Schwangerschaftsdiabetes – Fördern Depressionen in der Schwangerschaft das Diabetesrisiko?

schwangerschaftsdiabetes

Schwangerschaftsdiabetes – Fördern Depressionen in der Schwangerschaft das Diabetesrisiko?   Frauen, die in der frühen Phase der Schwangerschaft an Depressionen leiden, erkranken häufiger an einem Schwangerschaftdiabetes. Diesen Zusammenhang konnten amerikanische Wissenschaftler in einer großen Beobachtungsstudie nachweisen, die im Fachjournal ‚Diabetologia‘ publiziert wurde. Bei einem Schwangerschaftsdiabetes, auch Gestationsdiabetes genannt, handelt es sich um eine schwangerschaftsbedingte Insulinresistenz, die zu erhöhten Blutzuckerwerten führt. Die […]

» Weiterlesen